Samstag, 01 Okt 2016
 
 
LOGENPLATZ AUF SYLT

Fast unbemerkt von der Öffentlichkeit sind die Brüder der Sylter Loge „Frisia zur Nordwacht“ umgezogen. Nachdem sie 55 Jahre an zentralem Ort, in der Strandstraße von Westerland im ehemaligen Astoria beheimatet waren, sind Tempel und Versammlungsräume nun in Tinnum zu finden.
Wer sich auf Spurensuche begibt und mehr über die Geschichte der Loge erfahren möchte, wird erstaunt feststellen, dass genau vor 100 Jahren, im Oktober 1915, die erste freimaurerische Vereinigung auf Sylt gegründet wird. Zuvor hatten sich schon, seit Ende des 19. Jahrhunderts, regelmäßig Brüder anderer Logen, die als Badegäste auf die Insel kamen, in Westerland getroffen. Vier Jahre später, 1919 nach Kriegsende, wird die ursprüngliche, sogenannte „Feldloge“ zu einer Friedensloge, das eigentliche Gründungsjahr der „Frisia zur Nordwacht“.

Weiterlesen...
 
Spurensuche

Die Entwicklungsgeschichte der Freimaurerei

Die legendären Wurzeln der Freimaurerei reichen bis in die Antike zurück. Nachweisbar ist, dass die heutige Freimaurerei im Mittelalter aus sog. Steinmetzbruderschaften hervorgegangen ist, also den Vereinigungen jener Kunsthandwerker (engl. »Freemasons«), die mit der Errichtung von Kathedralen ihren Unterhalt verdienten. Voraussetzung war ein ungewöhnlich hoher Bildungsgrad.

Weiterlesen...
 
Mitten im Leben

Dieser Artikel handelt vom Leben auf Sylt, von den Männern, die hier beheimatet sind, hier leben und arbeiten - und die auch Freimaurer sind. Und als Freimaurer stehen sie in der Verantwortung für ein gutes, geordnetes und friedliches Zusammenleben aller Einheimischen und aller Gäste. Für ein reiches, vitales Kulturleben.

Weiterlesen...
 
Wie wird man Freimaurer?

3rosenFreimaurer wird man freiwillig. Man muss es wollen, man muss die Mitgliedschaft suchen. Ein solches Verhalten ist in unserer Gesellschaft nicht mehr selbstverständlich: Wir sind daran gewöhnt worden, daß man uns umwirbt, uns Angebote macht, Sonderangebote womöglich: Eine Woche kostenlose Exklusiv-Mitgliedschaft! Sparen Sie 100 Euro, wenn sie jetzt beitreten! Das gibt es bei uns nicht! Solches Verhalten werden sie bei uns vergeblich suchen. Ganz im Gegenteil:

Weiterlesen...
 
Aus der Chronik der Frisia zur Nordwacht

1886:

  • der deutsch Ingenieur Carl-Friedrich Benz erhält das Patent für seinen Motorwagen;
  • unter ungeklärten Umständen ertrinkt der zuvor entmündigte König Ludwig II. von Bayern im Starnberger See;
  • der Apachenhäuptling Geronimo ergibt sich der US-Armee, der letzte Indianerkrieg ist damit beendet;
  • in New-York wird die Freiheitsstatue aufgestellt;
  • der Coca Cola Sirup wird erfunden
  • 25. September 1886: das Stiftungsprotokoll einer Kinderheilstätte trägt dieses Datum und ist wohl eines der ersten Dokumente, das freimaurerische Aktivitäten auf Sylt dokumentiert.
Weiterlesen...
 
Weitere Beiträge...
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>